Sage Office Line Systemfunktionen

Home  >>  ERP Komplettlösungen  >>  ERP Übersicht  >>  Sage Office Line Systemfunktionen

Sage Office Line Systemfunktionen

Schnittstellen

  • Serienbriefassistent zur automatisierten Erstellung von Serienbriefen mit Microsoft-Word
  • Excel-Export von Berichtsdaten
  • E-Mail-Versand von Listen und Belegen
  • Schnittstelle zum Datenimport aus Fremdsystemen
  • Buchungsimportschnittstelle
  • DATEV-Exportschnittstelle
  • Artikelex- und -import über Datanorm und XML
  • Kunden- und Belegimport über XML
  • Export von Geschäftsjahren im IDEA-Format
  • Google Maps Integration

Anpassungsfähigkeit

    Die Office Line kann ohne Programmierkenntnisse und mit geringem Aufwand an spezielle Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst werden. Sie können die Office Line an betriebliche Arbeitsabläufe und betriebliche Datenstrukturen anpassen, die Programmoberfläche entsprechend Ihrer Arbeitsweise gestalten und das Format von Programmausgaben (z.B. Belege, Auswertungstabellen) ändern.

Anpassung an betriebliche Arbeitsabläufe

  • Belegreihenfolge in der Warenwirtschaft änderbar
  • Angabe von Regeln zur Weiterverarbeitung von Belegen durch bestimmte Benutzer bzw. Benutzergruppen
  • Definition von individuellen Suchmethoden
  • Flexible Definition des Nummernformats von Kunden, Lieferanten, Artikeln, Sachkonten, Kostenstellen etc.
  • Benutzerdefinierte Felder in den Stamm- und Bewegungsdaten inkl. Maskeneditor
  • Konfigurierbare Feldreihenfolge in der Belegerfassung
  • Automatische Übersetzung von Belegen für ausländische Geschäftspartner

Aufgaben-Center

    Mit dem Aufgaben-Center behält der Benutzer den Überblick über Ihre täglichen Aufgaben. Aus individuellen Übersichten heraus kann die Aufgabenliste direkt bearbeitet werden. Ein komfortables Konfigurationswerkzeug erlaubt die Erstellung individueller Arbeitsabläufe ohne aufwendige Programmierung

  • Kundenspezifische Einstellung der Übersichten
  • Direktes Drucken, Übergabe der selektierten Daten nach Excel
  • Komfortables Konfigurationswerkzeug
  • Individuelle, schnelle Datenpflege

Anpassung der Programmoberfläche

  • Favoriten für schnellen Aufruf häufig verwendeter Programmfunktionen
  • Änderung der Schriftgröße für Bildschirmformulare
  • Maskeneditor für benutzerdefinierte Felder
  • Definition von Schaltflächen und Tastaturkürzeln für häufig benötigte Funktionen

Anpassung von Programmausgaben

  • Assistent für mandantenspezifische Korrespondenzformulare
  • Erstellen von individuellen Auswertungen mit dem Berichtsassistenten
  • Optionaler Versand aller Korrespondenzformulare und Berichte als PDF-Datei per E-Mail

Anpassung der Geschäftsprozesse

  • Einfache Integration von Fremdapplikationen (Add-in-Technologie)
  • Erweiterbare Geschäftslogik
  • Definierte Schnittstellen zu den Office Line-Business-Objekten
  • Umfassender Partnerlösungskatalog

Dublettenanalyse und -abgleich

  • Einmalige Analyse des kompletten Adressenbestandes
  • Optionale Analyse während der Erfassung einer Adresse
  • Übersichtliche Darstellung der Unterschiede der gefundenen Dubletten
  • Einfacher Abgleich einzelner Werte der Dubletten
  • Übernahme aller Kontokorrentinformationen beim Abgleich von Dubletten
  • Kennzeichnung von nicht abzugleichenden Dubletten

Fremdsprachige Benutzeroberfläche

  • Übersetzte Office Line-Benutzeroberfläche (außer Administrator, Hilfen, Dokumentation)
  • Qualitativ hochwertige Übersetzung durch „Muttersprachler“
  • Individuelle Spracheinstellung je User
  • Einfache Sprachumschaltung über die Windows-Systemsteuerungsfunktionen
  • Fremdsprachiger Office Line-Quick-Reference-Guide

Office Line Applikationsserver

  • Kann jede Funktion der Office Line nach außen als Web-Service zur Verfügung stellen
  • Automatisches Pooling
  • Verarbeitet mehrere Anfragen parallel
  • Erweiterbar um beliebige Funktionen von Business Partnern
  • In Internet- und Intranet- Szenarien nutzbar
  • Webshop Anbindungen, Business to Business Anbindung realisierbar

App Designer mit Report Designer

    Mit dem AppDesigner erstellen versierte Kunden/Poweruser eigene Control-Center Elemente ohne aufwendige Programmierung durch einen Konfigurationsprozess.

  • Erstellen von Control-Center Elementen
  • Konfiguration ersetzt weitestgehend Programmierung
  • Zugriff auf Office Line Tabellen und Geschäftsprozesse
  • Direkte Aufrufe von Office Line Masken
  • Zukunftssicher, erstellte Elemente können zukünftig auf weiteren Geräten genutzt werden (iPhone)
  • Erstellen eigener Berichte mit Grafiken und Diagrammen
  • Korrespondenzformulare für Desktop und Web

Weitere Informationen:

Jetzt kostenloses Whitepaper zum Thema ERP herunterladen

 

 

Sie möchten ein kostenlose Präsentation der ERP Lösung Sage Office Line?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Anfrage starten

 

Gratis Download

Sage Office Line Modulbeschreibung